Der kostenlose Website Baukasten

Kostenlos bietet Jimdo die Basisversion des Baukastens zur Herstellung einer eigenen Homepage an. Nicht verbunden ist mit dieser Basisversion jedoch eine eigene Domain für die Website. Vielmehr kann die Homepage später unter der Jimdo-Adresse, die jedem Nutzer zugeteilt wird, aufgerufen werden. Dies mag für private Zwecke ausreichen, empfehlenswert ist natürlich eine eigene Domain. Nur so wird die eigene Webseite von den Suchmaschinen als wichtig gewertet, und die Seite wird auch gefunden.

Viele weitere Service-Leistungen sind in dieser Basisversion nicht enthalten. So gehört keine eigene Email-Adresse zur Website, man kann keine Statistiken verwenden und keine Metatags erstellen. Auch der Support wird bei der kostenlosen Version nur eingeschränkt geboten. Wer mit der Jimdo-Basis-Version seine eigene Homepage erstellen möchte, erhält einen Speicherplatz Kapazität von fünfhundert Megabyte. Eine derartige Einschränkung der Leistungen ist jedoch allgemein üblich, wenn Provider die Nutzung ihrer Baukästen kostenlos anbieten.

Jimdo auch für Profis mit eigener Domain

Wer eine eigene Homepage erstellen möchte, um sie professioneller zu nutzen, zum Beispiel als Website eines Vereins oder um mit seinem Hobby an die Öffentlichkeit zu treten, sollte Jimdo Pro verwenden. Diese Version ist zwar nicht mehr kostenlos, sondern mit einem geringen Monatspreis verbunden, aber sie bietet einen noch wesentlich weiter reichenden Service von Jimdo an. Vor allem ist in Jimdo Pro eine Domain, also ein eigener Name der Homepage, enthalten. Außerdem bietet Jimdo jedem, der seine eigene Webseite erstellen und dazu Jimdo Pro verwenden möchte, eine noch größere Auswahl an Headern und Layouts an. Das Paket enthält einen Email-Account sowie die Möglichkeit der Weiterleitung von Emails an eine andere Adresse. Wer für den Service von Jimdo bezahlt, erhält dafür einen besonders schnellen Support per Email oder per Telefon, kann Statistiken einsehen und Metatags erstellen. Mit einer Kapazität von fünf Gigabyte ist die Kapazität der Homepage von Jimdo Pro schon recht groß.

Ebenfalls nicht kostenlos, sondern noch etwas teurer, als Jimdo Pro ist Jimdo Business. Dabei handelt es sich um das absolute Komfort-Paket, dessen Verwendung sich dann anbietet, wenn jemand für sein Geschäft eine eigene Homepage erstellen möchte. Neben einem weitreichenden Service sind in diesem Angebot zwei Domains enthalten. Der Speicherplatz für die Inhalte der Websites umfasst im Business-Paket bereits fünfzig Gigabyte. Während die kostenlose Basisversion in der unteren, linken Ecke der Website das Jimdo-Logo trägt, enthalten die kostenpflichtigen Versionen keine Eigenwerbung von Jimdo.


Jetzt bei Jimdo anmelden!